EURACON - Seit 50 Jahren stehen die Unternehmen der BRF-Gruppe für hervorragende Güte und Qualität
Erste Fassadenrenovierung durch G + J
Baufachberaterteam der G + J, jetzt BRF-Euracon
1979: Erste Fassadenrenovierung von G+J (jetzt EURACON) in Berlin-Reinickendorf
1985: Baufachberaterteam der G+J (jetzt EURACON)
Euracon Giebelbemalung Berlin-Charlottenburg
Sanierung von Wohnhäusern
1985: Giebelgestaltung in Berlin-Charlottenburg
1995: Wohnhaussanierungen in Altenburg
Von Euracon sanierte Dresdener Seevorstadt
Montatec Walkway in Hongkong
1997: Sanierung der Dresdener Seevorstadt
1998: Montatec Walkway in Hongkong
Tradition verpflichtet:

1957 – Gründung des städtischen Bauhofs Berlin-Friedrichshain, heute BRF Bau Holding Friedrichshain AG

1979 – Gründung der G+J Baugesellschaft in Berlin-Tiergarten, jetzt Euracon Fassadengesellschaft

1991 – BRF und G+J gehen zusammen - die Euracon Fassadengesellschaft entsteht

2007 – die BRF Gruppe feiert ihr 50-jähriges Firmenjubiläum


Am 14.01.1957 wurde der städtische Bauhof Friedrichshain ins Handelsregister eingetragen. Am 25.07.1969 wurde das Unternehmen in "Baureparaturen Friedrichshain" umbenannt. Am 22.06.1990 entstand daraus die BRF Baureparaturen Friedrichshain GmbH, die heute als BRF Bau Holding Friedrichshain Aktiengesellschaft firmiert.

Die Euracon bietet ein breites Sortiment von Produkten und Dienstleistungen: die Instandsetzung und Modernisierung von Wohnanlagen, den Fassadenbau, die Produktion von Fassadensystemen sowie Fassaden, Wandbekleidungen und Fußböden aus Marmor und Granit. Durch den Einsatz der hochwertigen Materialien, der ausgereiften Systeme, der preiswerten Varianten und der langen Lebensdauer der Produkte ist die wirtschaftliche Lösung für Ihre Gebäude vorprogrammiert.